FreewarWiki:Löschverwaltung

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Version vom 28. Februar 2014, 23:14 Uhr von SniGG (Diskussion | Beiträge) (→‎Schnelllöschantrag)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | ↑ Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Löschverwaltung im FreewarWiki dient der Pflege des Wikis. Sie wird von den Administratoren im Zuge der Qualitätssicherung wahrgenommen. Diese Seite gibt wichtige Informationen zur Löschung von Seiten sowie zum Stellen eines Lösch- oder Wiederherstellungsantrags.

Löschantrag[Bearbeiten]

Der Löschantrag ist das allgemeine Verfahren um Seiten oder Kategorien zur Löschung vorzuschlagen. Dabei sollte immer darüber nachgedacht werden, ob man den Inhalt nicht überarbeiten und verbessern kann. Wenn man nach reichlicher Überlegung zum Entschluss kommt, einen Löschantrag stellen zu wollen, sind folgende Punkte zu beachten:

  1. Ein entsprechender Löschantrag ist zu stellen. Das bedeutet, dass man auf FreewarWiki:Löschanträge einen neuen Eintrag anlegt. Der Betreff des Eintrages sollte hier den verlinkten Seitentitel enthalten (beispielsweise: [[Hauptseite]]). Der Löschantrag muss gut begründet sein, unbegründete oder nicht nachvollziehbare Gründe können nicht berücksichtigt werden.
  2. Auf die zu löschende Seite ist ganz oben die Vorlage {{Löschantrag}} einzubinden. Damit wird jedem Benutzer kenntlich gemacht, dass die Seite zur Löschung vorgeschlagen wurde.

Nun gilt es abzuwarten. Der Löschantrag muss erst von der Wikigemeinschaft diskutiert werden, bevor ein Administrator ihn bestätigt oder ablehnt. Dabei kann jeder Benutzer seine Meinung durch die Vorlagen {{ProL}} - für das Löschen der Seite - und {{ContraL}} - für das Behalten - ausdrücken. Je nachdem wie deutlich sich das Meinungsbild abzeichnet, wird ein Administrator die Löschung bestätigen oder ablehnen. Die Löschdiskussion ist mindestens 7 Tage offen.

Schnelllöschantrag[Bearbeiten]

Hin und wieder werden Seiten erstellt, die unverzüglich wieder gelöscht werden sollten, beispielsweise bei beleidigenden Inhalten oder Spam. In einem solchen Fall wäre ein normaler Löschantrag zu langwierig, als das man einen solchen in Betracht ziehen könnte. Für diese Fälle gibt es die Möglichkeit eines Schnelllöschantrags.

Hierfür muss einfach folgende Vorlage ganz oben in die Seite eingebunden werden:

 {{Löschen|<Begründung> --~~~~}}

Wichtig ist es vor dem Stellen eines Schnellöschantrags die Versionsgeschichte durchzusehen, um herauszufinden, ob ein Vandale vielleicht nur den Inhalt des Artikels mit irgendwelchem Unsinn ersetzt hat. In einem solchen Falle muss man die Version lediglich zurücksetzen: Man lädt die letzte brauchbare Version der Seite, klickt dann auf bearbeiten und speichert den Inhalt neu ab. Damit wird die alte Version als aktuelle wiederhergestellt und alle nachfolgenden Änderungen gehen verloren.

Zulässigkeit eines Schnelllöschantrags[Bearbeiten]

Fälle für einen Schnelllöschantrag sind beispielsweise:

  • Eindeutig als solcher zu erkennender Unsinn
  • Pöbelei und Beleidigungen
  • Nicht mehr benötigte Benutzerseiten
  • Unerwünschte Weiterleitungen, beispielsweise wenn ein falschgeschriebener Seitentitel durch verschieben korrigiert wurde
  • Seiten, deren Inhalt nicht aus mindestens einem vollständigen Satz bestehen
  • Irrelevante Bilderuploads, z.B. Privatbilder

Die folgenden Seitentypen sind nicht für eine Schnellöschung zulässig, hier ist ein normaler Löschantrag vorzuziehen:

  • Zu kurze Seiten, die ein Thema nur unzureichend abdecken
  • Unzureichend formatierte Seiten
  • Kategorien, die seit längerer Zeit bestehen

Solche Artikel kann man außerdem mit Verbesserungsvorlagen aus der Qualitätssicherung kennzeichnen.

Wiederherstellung gelöschter Seiten[Bearbeiten]

Im Ausnahmefall ist es sinnvoll, eine bereits gelöschte Seite wiederherzustellen. Dies geschieht meist dann, wenn die Versionsgeschichte sinnvoll weitergeführt werden soll oder der Artikel zu unrecht gelöscht wurde. In einem solchen Fall kann man einen Wiederherstellungsantrag stellen.

Bevor man einen solchen Antrag stellt, sollte man sich erst die Löschgründe im Lösch-Logbuch genau ansehen und die entsprechende Löschdiskussion noch einmal durchlesen. Ist man danach immer noch der Meinung, die Seite müsse unbedingt wiederhergestellt werden, so kann man seinen Wiederherstellungswunsch äußern.

Der Wiederherstellungsantrag kann dann wieder 7 Tage von der Wikigemeinschaft diskutiert werden, bevor ein Administrator dem Wiederherstellungswunsch stattgibt oder ihn ablehnt.