Felder:Venost

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Artikel beschreibt alle Felder im Gebiet/Dungeon Venost. Die Auflistung der Felder erfolgt vom nordwestlichsten zum südöstlichsten Feld. Du kannst in der Mini-Übersichtskarte auf einzelne Felder klicken, um direkt zur Beschreibung des jeweiligen Feldes zu springen.

Gesamtkarte Kontinent (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Narubia (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Itolos.jpg
Gesamtkarte Eisinsel (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Belpharia-Inseln.jpg
Gesamtkarte Düsterfrostinsel.jpg


Venost - Der Gipfel▲ zum Seitenanfang
daki_010.jpg
X:59
Y:69
Von hier oben hat man eine atemberaubende Aussicht auf die komplette Stadt Venost im Süden. In Gedanken stellst du dir vor, wie es hier wohl ausgesehen hat, bevor die Stadt verlassen wurde. Die Luft ist hier oben eisig. Wäre Venost fertig gestellt worden, wäre diese Stadt leicht zu verteidigen und sicher für seine Bewohner gewesen. Doch die Steine, aus denen die Stadt gebaut wurde, haben sich gegen die eigenen Bewohner gerichtet, bevor Venost bezogen werden konnte.
NPCs: lebender Steingipfel, mächtiger Propellerstein, 2x Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_012.jpg
X:58
Y:70
Eine mehrere Meter hohe Felswand erstreckt sich vor dir. Falls irgendetwas in dieser Stadt fertig gestellt wurde, ist es vermutlich diese Felswand.
NPCs: Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_013.jpg
X:59
Y:70
Der Weg nach oben auf den Berg ist hart und beschwerlich. Viele der Steine die für den Aufbau von Venost verwendet wurden, kamen von diesem Berg. Drei Zauberer aus Konlir haben früher die Meinung vertreten, dass der Berg selbst magische Kräfte hat und jeder Stein, den man von diesem Berg entfernt eines Tages zum Leben erwacht.
NPCs: kleiner Hüpfstein, mächtiger Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_011.jpg
X:60
Y:70
Von hier sieht man die Spitze des Berges und eisiger Wind spielt mit den Steinen und Felsen. Trotz der großen Kälte liegt hier allerdings kein Schnee.
NPCs: Hangstelzer, Propellerstein
Umgebung: wind.gif Wind


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_009.jpg
X:56
Y:71
Hier steht eine Hütte, bei welcher sogar das Dach fertig gestellt wurde. Bewohnt wurde sie jedoch offenbar nie, zumindest deutet nichts darauf hin. Venost hätte wirklich eine schöne Stadt werden können, wenn es nicht zur Katastrophe gekommen wäre, und die Steine sich gegen die Bewohner gewandt hätten. Eine halbfertige Treppe führt in ein Kellergewölbe.
NPCs: mächtiger Propellerstein, Propellerstein

Sonstiges:

Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_024.jpg
X:57
Y:71
Hinter einer Erhöhung ist eine kleine Hütte zu erkennen, die jedoch ebenfalls nicht fertig gestellt wurde. In der jetzigen Form kann sie kaum der Kälte und dem Wind trotzen.
NPCs: lebende Ruine‎, mächtiger Propellerstein, Propellerstein
Umgebung: wind.gif Wind


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_025.jpg
X:58
Y:71
Ganz gleich, in welche Richtung du blickst, überall liegen Steine herum, die früher wohl ein Teil der Häuser waren. Du fragst dich, wie die Bewohner diese gigantischen Bauwerke errichten konnten und ob dabei Magie im Spiel war. Eine Magie die sich am Ende gegen die Bewohner gerichtet hat.
NPCs: lebende Ruine, mächtiger Propellerstein, 2x Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_038.jpg
X:59
Y:71
An dem Felskamm läuft schnell eine kleine Katze aus Stein vorbei, doch wenn man genauer nach ihr sieht, ist da keine Katze. Vielleicht ist es auch nur eine Täuschung.
NPCs: Propellerstein

Sonstiges:

Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_016.jpg
X:60
Y:71
Dies scheint einst der Marktplatz gewesen zu sein. Vor dir siehst du einen Brunnen in dem sich etwas Glitzerndes bewegt. Kurze Zeit später scheint es jedoch wieder verschwunden zu sein.
NPCs: lebendes Haus, Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_033.jpg
X:61
Y:71
Die alte Mauer hier sollte wohl Gefahren aus Venost fern halten. Von hier aus kann man die gesamten Befestigungen der Stadt überblicken, die allerdings auch nie vollendet wurden. Jetzt ist Venost nicht mehr als eine Geisterstadt in der lebende Steine die Kontrolle übernommen haben. Es gibt jedoch auch Tage, in denen Venost einsam und verlassen wirkt und sich sogar das Gras auf dem Boden scheinbar nicht mehr bewegt.
NPCs: lebendes Haus, 2x Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_017.jpg
X:57
Y:72
Vor dir steht ein kleiner Altar. An der Wand dahinter erblickst du ein in Stein gemeißeltes Gemälde. Auf der linken Seite betreten Menschen die Zeichnung, auf der rechten Seite verlassen sie das Gemälde wieder, aber an Menschen erinnern dich diese Gestalten nur noch vage.
NPCs: gigantischer Staubgeist, Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_034.jpg
X:58
Y:72
Erschreckt stellst du fest, dass die Wände hier mit Blut beschmiert sind. Schwarzem Blut, das über viele Jahre getrocknet ist. Es sieht fast so aus, als hätten sich die Wände damals bewegt und Leute zerquetscht.
NPCs: lebende Straße, mächtiger Propellerstein, Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_002.jpg
X:59
Y:72
Du schaust nach oben und staunst über die Größe der Stadt die nie fertig gestellt wurde. Wie das Material für die Gebäude in diese Höhe gebracht wurde, ist dir schleierhaft.
NPCs: lebende Straße, Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_003.jpg
X:60
Y:72
Dieses Haus war wohl einmal als Gemeinschaftshaus geplant, wurde jedoch auch nie ganz fertig gestellt. Venost wurde verlassen bevor die Stadt bezogen werden konnte. Man sagt allerdings, manche waren zu langsam und von der Stadt selbst buchstäblich gefressen.
NPCs: lebendes Haus, Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_018.jpg
X:57
Y:73
Ein Geruch von Verwesung und Leichengeruch steigt hier empor. Er scheint von dem Stein vor dir auszugehen.
NPCs: lebendes Haus, 2x Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_023.jpg
X:58
Y:73
Etwas weiter östlich baut sich eine Art Versammlungsplatz vor dir auf. Merkwürdigerweise scheint die Luft immer kälter zu werden, je näher man dem Platz kommst; zudem wirkt alles mit einem Mal düsterer.
NPCs: lebende Ruine, 2x Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_022.jpg
X:59
Y:73
Büsche und heruntergekommene Mauern, die deinen Weg erschweren, bilden hier ein abwechslungsreiches Muster.
NPCs: lebendes Haus, mächtiger Propellerstein, Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_020.jpg
X:60
Y:73
Ein kleiner Busch blüht vor dir. Die Natur scheint Venost nicht vollständig den Steinen zu überlassen. Vielleicht wird eines Tages sogar der Schrecken von Venost vergessen sein, die Steine verschwunden und blühende Natur den Berg schmücken. Vielleicht wird Venost aber auch für immer die karge Ruinenlandschaft bleiben, die sie jetzt ist.
NPCs: 2x Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_028.jpg
X:58
Y:74
Die kleine Anhöhe hier sollte wohl einmal die Terrasse eines Hauses werden. Auf dem Boden sieht man Spuren eines Kampfes, überall sind Stücke aus den Steinen geschlagen worden.
NPCs: lebende Ruine, mächtiger Propellerstein, 3x Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_001.jpg
X:59
Y:74
Eine steile Treppe führt hier nach oben bis vor eine hohe Stadtmauer. Diese Treppe gehört wohl zu den wenigen Dingen die in dieser Stadt fertig gestellt wurden.
NPCs: Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_035.jpg
X:60
Y:74
Du stehst vor einer kleinen Hütte, welche aussieht, als wäre sie mit etwas Säureartigem übergossen worden. Die einzige dir bekannte Substanz, welche solche Zerstörungen hervorrufen kann, ist ein Serum, um das sich viele Gerüchte ranken. Es wirkt fast so aus, als hätte jemand versucht gegen diese Hütte zu kämpfen.
NPCs: Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_037.jpg
X:61
Y:74
Wohin man auch sieht, überall wuchert Unkraut. Diese Stadt muss schon vor sehr langer Zeit in Vergessenheit geraten sein.
NPCs: kleiner Hüpfstein, mächtiger Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_014.jpg
X:58
Y:75
Das Moos ist hier viel heller als an den anderen Stellen, irgendetwas muss hier lange Zeit Schatten gespendet haben, sodass das Moos nicht genug Sonnenlicht abbekam.
NPCs: kleiner Hüpfstein, mächtiger Propellerstein, 2x Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_019.jpg
X:59
Y:75
Ein ebener Platz, der vollständig mit Grün bedeckt ist, breitet sich vor dir aus. Diese Stadt wurde nie bezogen, alle haben die Stadt fluchtartig verlassen, bevor sie überhaupt fertig gestellt werden konnte. Der Grund für die Panik liegt laut Legenden daran, dass die Häuser selbst begannen die Bewohner aufzufressen.
NPCs: kleiner Hüpfstein, mächtiger Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_015.jpg
X:60
Y:75
Ein großer Haufen Schutt türmt sich hier in der Gegend auf und macht das Vorankommen schwer.
NPCs: mächtiger Propellerstein, Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_039.jpg
X:61
Y:75
Du stehst an einem moosbewachsene Hang und befindest dich kurz vor den Häusern der Stadt, welche allesamt durch ein Merkmal verbunden sind: Ihnen fehlt das Dach.
NPCs: kleiner Hüpfstein, Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_027.jpg
X:62
Y:75
Der Gebirgszug hier führt im Norden zu der Stadt Venost, die niemals fertig gebaut wurde. Viele kleine Bäume wachsen hier und kalter Wind zieht über die Felsen. Die Bewohner haben Venost panikartig verlassen, als die Steine aus denen die Häuser gebaut werden sollten sich gegen die Bewohner gewandt haben. Ganze Häuser haben sich angeblich bewegt und die Bewohner gefressen oder unter sich begraben. Viele konnten aber auch fliehen und ihre Geschichte erzählen. Dies ist mittlerweile jedoch sehr viele Jahre her und so manches in Vergessenheit geraten.
NPCs: 2x kleiner Hüpfstein, Propellerstein
Umgebung: wind.gif Wind


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_005.jpg
X:59
Y:76
Eine kleine Höhle zwischen zwei Felsbrocken zieht hier die Blicke auf sich. Man hört ein leises Pfeifen, was wohl der Wind verursacht, der in dieser Höhe an Geschwindigkeit und Kälte zunimmt.
NPCs: Propellerstein, Steinkatze

Sonstiges:

Umgebung: wind.gif Wind


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_004.jpg
X:60
Y:76
Dein Blick schweift Richtung Nordwesten, wo du das unfertige, zerstörte und mit Trümmern übersäte Stadtzentrum erkennen kannst. Wäre Venost jemals fertig gestellt worden, wäre es heute wohl eine prächtige Stadt. Aber es kam alles anders.
NPCs: kleiner Hüpfstein, mächtiger Propellerstein, 3x Propellerstein
Umgebung: wind.gif Wind


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_029.jpg
X:61
Y:76
Kleine Steine liegen hier im Gras, allerdings in Formationen die kaum zufällig sind. Selbst die kleinsten Steine in Venost haben sich den Geschichten zufolge gegen die Bewohner gerichtet und konnten zur tödlichen Gefahr werden.
NPCs: kleiner Hüpfstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_026.jpg
X:62
Y:76
Mitten auf der Wiese steht ein großer, unförmiger Stein. Es wirkt als sei er Teil der Stadtmauer gewesen. Vielleicht hat er sich von selbst hier her bewegt und ist dann wieder erstarrt.
NPCs: mächtiger Propellerstein, Propellerstein, Schimmerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_032.jpg
X:59
Y:77
Ein großer Felsbrocken schaut hier aus der Erde. Als du ihn genauer betrachtest, siehst du, dass ein Gesicht in den Stein eingemeißelt ist. Es schaut verträumt Richtung Westen. Nach den Geschichten die man über Venost hört, könnte es allerdings auch sein, dass das der Stein genau so entstanden ist.
NPCs: kleiner Hüpfstein, Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_030.jpg
X:60
Y:77
Saftiges Gras bewegt sich hier im kalten Wind. Die Felsen wurden hier größtenteils abgetragen und zum Bau von Venost verwendet.
NPCs: kleiner Hüpfstein, Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_031.jpg
X:61
Y:77
Ein kleiner. schmaler Steinweg führt zu der Stadt. Die Steine sind alt und moosbewachsen, so dass man aufpassen muss, um nicht zu stürzen.
NPCs: mächtiger Propellerstein, Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_021.jpg
X:59
Y:78
Seltsamerweise führen die Mauern hier weiter, obwohl kein einziges Gebäude zu deren Seiten erkennbar ist. Alles in Venost wirkt unfertig. Geschichten zufolge sind die Steine hier zum Leben erweckt, haben sich formiert und viele Bewohner einfach aufgefressen. Die restlichen Bewohner konnten fliehen, aber manche waren in solcher Angst, dass sie später ebenfalls zu Stein erstarrten.
NPCs: lebende Mauer, mächtiger Propellerstein, Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_006.jpg
X:59
Y:79
Eine kleine Mauer, die sich eignet, um auf ihr zu rasten. Man kann sich aber auch hier nicht wirklich sicher sein, ob die Mauer nicht vielleicht lebt und einem feindlich gesinnt ist. Glücklicherweise ist es in Venost in den letzten Jahren recht ruhig geworden, doch die meisten Wesen trauen sich nicht in diese Gegend, zu gefährlich klingen die Legenden, die man von Venost hört.
NPCs: lebende Mauer, Propellerstein
Umgebung: keine


Venost - Die Stadt am Berg▲ zum Seitenanfang
daki_008.jpg
X:60
Y:79
Vor dir liegt ein dunkler Eingang, welcher in ein Kellergewölbe zu führen scheint. Doch nach wenigen Metern versperren riesige Steine den Weg. Was dahinter liegt ist unbekannt.
NPCs: lebende Mauer, Propellerstein
Umgebung: keine